Betriebswirtschaftliche Beratung

Wir beraten Sie vertrauensvoll und zuverlässig auch über Ihre Steuerangelegenheiten hinaus. Bei unserer Beratung ist es uns wichtig, nicht nur Ihre Steuerdaten, sondern auch Sie persönlich sowie Ihre unternehmerischen und finanziellen Verhältnisse zu kennen. Damit können wir Ihnen Lösungen anbieten, die auf Ihre individuellen betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Bedürfnisse maßgeschneidert sind.

Unsere betriebswirtschaftliche Beratung richtet sich gleichermaßen an Unternehmen, Existenzgründer und Privatpersonen.

  1. 1
    Unternehmensberatung

    • Rechtsformwahl
    • Kosten- und Finanzplanung
    • Einführung eines Kostenrechnungssystems
    • Unternehmensbewertung
    • Gestaltung betrieblicher und privater Rechtsverhältnisse

  2. 2
    Existenzgründungsberatung

    Für Sie als Existenzgründer stehen am Anfang Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung und seine bzw. ihre Vermarktung im Vordergrund. Wir unterstützen Sie von Beginn an bei den betriebswirtschaftlichen und steuerrechtlichen Themen.

    • Betreuung in der Gründungsphase
    • Darlegung der steuerlichen Pflichten
    • Einrichtung der Buchführung
    • Finanz- und Kostenplanung
    • Welche Beträge in welchen Unternehmensbereichen investieren?

  3. 3
    Berechnung von Kennzahlen

    Kennzahlen helfen, das Unternehmen über mehrere Perioden hinweg oder mit Branchenwerten zu vergleichen. Mit der laufenden Buchführung – zu besonderen Anlässen oder mit dem Jahresabschluss – werten wir die Zahlen Ihres Unternehmens aus. Wir unterstützen Ihre betriebswirtschaftliche Unternehmensführung durch …

    • Bilanzanalyse und
    • Branchenvergleich

Rufen Sie uns doch an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Kennenlerngespräch.
So können Sie am besten herausfinden, ob Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen

Ihr Nutzen

Erfolg durch betriebswirtschaftliche Unternehmensführung

  • Die meisten Existenzgründer haben am Anfang etliche Fragen, z. B.: Wie sind die Kosten zu kalkulieren? Wie muss die Buchführung aussehen? Soll ein Finanzplan aufgestellt werden? Welche Pflichten bestehen gegenüber dem Finanzamt? Und so weiter.Wir diskutieren zusammen mit Ihnen diese und andere Aspekte und finden gemeinsam Antworten darauf
  • Auch Unternehmen, die einmal klein angefangen haben, wachsen, werden größer. Dies stellt ganz neue Anforderungen an die Unternehmensführung. Dann kann es an der Zeit sein, bestehende Strukturen zu überdenken. Mit uns denken Sie über Unternehmensform, Kostenrechnung oder Controllinginstrumente nach.