Über die Kanzlei

Beratungskompetenz aus Tradition - Fünf Jahrzehnte Steuerberatung

In bald fünf Jahrzehnten Arbeit haben wir viel Erfahrung und Fachwissen in unserer Steuerkanzlei sammeln und umsetzen können.

Den Grundstein legte Detwin Stroh im Jahr 1968 als er die Steuerberaterprüfung bestand und noch im Juni desselben Jahres eine Steuerberatungskanzlei in Nordstetten mit fünf Mitarbeitern übernahm. Die Zahl der Mandanten und der sie betreuenden Mitarbeiter wuchs: Im Oktober 1980 also der Umzug in neue, eigene Büroräume an der Weikersthalstraße. Heute sind es elf Mitarbeiter.

Von 1991 bis 1997 studierte Tilman Stroh Wirtschaftsingenieurwesen. Anschließend arbeitete er als Steuerberaterassistent und legte im Jahr 2001 erfolgreich die Steuerberaterprüfung ab. Die Kanzlei wurde seit 6. April 2001 als Sozietät der beiden Inhaber Detwin und Tilman Stroh geführt. Nachdem sich Detwin Stroh langsam aus dem aktiven Geschäft zurück gezogen hat, wird die Kanzlei seit Januar 2016 von Tilman Stroh alleine geführt.

Die Zusammensetzung der Mandantenschaft hat sich seit Gründung der Steuerberaterkanzlei stark verändert — ein Spiegel des rasanten Wandels der letzten fünf Jahrzehnte in vielen Wirtschaftsbereichen. Ein hohes Maß an Vergänglichkeit charakterisiert auch die einschlägige Gesetzgebung insbesondere der letzten Jahre. Und mit jeder Steueränderung nimmt der Fortbildungsbedarf der Steuerberater zu und ist heute also größer denn je. Bereits seit Gründung der Kanzlei bilden sich deshalb Mitarbeiter und die Geschäftsführung mindestens einmal im Monat intensiv fort — und befinden sich somit auf Augenhöhe mit dem steuerpolitischen Zeitgeist. Das gesamte Team hat somit Kenntnisse verschiedenartiger Wirtschaftszweige. Und so hat sich die Kanzlei zum Allrounder für Steuerangelegenheiten aller Berufszweige entwickelt.